Marketingkonzept


 

"Die Vermarktung ist nicht mehr als den Dienst für den Menschen."

Carlos José Damasceno Ferreira

 

Vermarktung, noch so oft definiert, Jedoch, Ich möchte stellen, keine definition, aber mehrere Ansätze, die, als Ganzes, Erstellen Sie einen umfassenden Überblick über die Funktionen und die Arbeitsweise des modernen Marketings im Unternehmen, Produkt- und Marktentwicklung.

Laut McKenna, Drucker, Blackwell, unter anderen Menschen insbesondere im Bereich, Marketing ist eine Aktivität, die von der Empfangsdame senior Management praktiziert werden sollte. Das Marketing ist ein Ausdruck des Charakters der Gesellschaft, Es liegt in der Verantwortung des Unternehmens, als Ganzes. McKenna bemerkt auch, dass das wahre Ziel des Marketings ist es, den Markt zu gewinnen, nicht nur tun oder Produkte zu verkaufen.

Peter Drucker sagt, dass Marketing die einzige Funktion ist, und nur dies die Funktion des Unternehmens ist. Er sagt auch, dass das Ziel des Marketings verkaufen überflüssig machen. Marketing muss so gut auf die Bedürfnisse des Kunden verstehen., dass das Produkt, oder service, passt der Kundenbedürfnisse und verkauft sich von selbst.

Philip Kotler hat zwei Ansichten, mit einem sozialen Ansatz und ein weiteres mit einem leitenden Ansatz.

Der soziale Ansatz definiert Marketing als einen Prozess, in dem Einzelpersonen oder Gruppen, was bekommen, sie wollen und ihre Bedürfnisse, durch die Schaffung, Lieferung und Austausch von Produkten und Dienstleistungen frei mit anderen Menschen.

Auf Management-Ansatz, Er beginnt mit einer allgemeinen Beschreibung, als die Kunst des Verkaufens Produkte und, später, Es definiert marketing-Management als die Kunst und Wissenschaft der Anwendung die Kernbegriffe des Marketings auf den Zielmarkt wählen und erhalten, halten und wachsenden Kunden erstellen, Übertragungs- und Lieferung an den Kunden, von einem Wert von mehr als.

Al Ries und Jack Trout markieren nennen sie das vierte Gesetz des Marketings, Wer sagt denn, dass Marketing ist kein Kampf der Produkte, Es ist ein Kampf der Wahrnehmungen.

Der französische Schriftsteller, Armand Dayan, Definiert Marketing als eine Reihe von Techniken, basierend auf einem bestimmten Zustand des Geistes, sucht zu befriedigen, psychologische Bedingungen für den Markt, und die finanziellen Voraussetzungen für den Verteiler, die natürlichen Bedürfnisse oder die erhöhte.

Ergänzend zu der vorherigen definition, William Brooks sagt, daß die erfolgreiche Vertriebsprofi einen Master in Analyse des Bedarfs und der Verkauf von Anwendungen.

Ich möchte gerne, noch, zu schweigen von Leonard Berry und. Parasuraman auf relationale Analyse zwischen Marketing und Dienstleistungen, wo er merkt, dass die Vermarktung effiziente Dienstleistungen das solide Konzept der Job gut gemacht ist, ein Dienst angefordert und perfekt ausgeführt.

Diese Vereinigung der Strategie und Ausführung ist der Brennstoff für diejenigen, die im Dienst der Industrie führen wollen.

Marketingkonzepte und deren Anwendungen haben eine rasche Entwicklung, in Ihren Fortschritt eine hochwertige Marketing generieren, der erste, Sekunde, dritten und vierten generation, Guerilla-marketing, Maxi-marketing, Marketing-services, Beziehungsmarketing, Virales marketing, Nischen-marketing, und so weiter.

Diese Ausbrüche, Interpretationen, Theorien und Praktiken des Marketings, Wir, Tatsächlich, Wir können ihnen als ergänzende betrachten., oder Erweiterungen, und kontinuierliche und dynamische Entwicklung und Anwendung, Neben dem Markt.

In einer bestimmten Anwendung, beispielsweise, Wir verwenden die marketing-Services, um die Qualität der Dienstleistungen zu erreichen, und einen größeren Loyalität-Index erstellen, aber wir können das Nischen-marketing für die Platzierung und wenden wir eine Ableitung von Network-marketing zum Erstellen einer Struktur der Vertriebskanäle.

Heute haben wir ein "Buchstabensuppe" und verschiedene technische Ausdrücke zu bewältigen, neuen Strategien, Technologien und Methoden. Man kann anführen: CRM - Customer Relationship Management (Kundenbeziehungsmanagement), Eins zu eins (Eins zu eins) die Paprika und die Rogers-Gruppe, Marketing-Seite, X Marketing, Network-marketing, Inbound- und Outbound-Marketing, und so weiter.

Mit so vielen marketing-Konzepte, Methoden und Strategien, Es scheint sogar zu einem Turm von Babel, Angesichts der Vielfalt. Wenn tatsächlich, jede Definition entspricht ein einfaches Konzept und die, mit Einfachheit angewendet, nicht mehr wird die Verwendung des gesunden Menschenverstandes, Intuition, Erfahrung und wissen, Je nach Produkt, Markt, Zeit und Umwelt, und weniger auf Aussehen oder Komplexität des Einsatzes von "Buchstabensuppe".

Sie sagen, dass alle Wege nach Rom führen. Da, Alle "Marketings nehmen die gleichen grundlegenden Konzepte, die seit Jahrzehnten definiert, mit anderen tools, Technologien, Implementierungen, deren Namen, Akteure, Produkte und Dienstleistungen. Es, klar, die "Suppe der Buchstaben" haben ihre eigenen marketing zu verkaufen.

Bis Ende, wie mein guter Freund und erfahrenen Vater, ein Pionier in der Erforschung und Entwicklung der Vermarktung: "Die Vermarktung ist nicht mehr als den Dienst für den Menschen."

Und Anpassung – Änderung des 20. Jahrhunderts XXI - ein Ausdruck Ihrer, in einem seiner letzten Artikel: "Marketing Mann des 21. Jahrhunderts, vor allem den Geist darauf achten musst, die Ursachen, Studium der Typ und Genre von Mobiltelefonen und haben eine ganze Palette von fundierten Kenntnissen, Neben dem Diktat der mehr ausgelassene Kreativität."