Ethisches Verhalten und kulturelle Unterschiede – International Businesses


Wir brauchen ein klares Konzept dessen, was ist Ethik und den Unterschied zwischen den Aktionen und Vorgänge der internationalen Geschäftsentwicklung, die mit kulturellen Aspekten und Ethik verbunden sind.

Colins Dictionary definiert Ethik als moralische Überzeugungen und Regeln über Recht und Unrecht. Eine Ethik der besonderen Art ist eine Idee oder moralische Überzeugung, dass das Verhalten beeinflusst, Einstellungen, und die Philosophie der einer Gruppe von Menschen. Webster Wörterbuch definiert als Disziplin, die mit dem, was ist gut und schlecht und mit moralischer Pflicht und Schuldigkeit beschäftigt, oder wie die Verhaltensgrundsätze über eine Einzelperson oder eine Gruppe. LARROUSE, ein Französisch Wörterbuch, definiert als ein Teil der Philosophie, die auf den Grundlagen der moralischen Fokus, oder als Reihe von moralischen Prinzipien, die die Basis des Verhaltens von Personen sind.

Was veran mehr Lärm in den internationalen Verhandlungen sind die kulturellen Aspekte, , die missverstanden werden und ethischen Unterschiede verwirrt.

Heute, in einer völlig vernetzten Welt, es ist nicht möglich, ein erfolgreiches Unternehmen ohne Kenntnis der kulturellen Unterschiede haben.

Wir haben zwei wichtige Aspekte zu analysieren,, über die Bedeutung der kulturellen Unterschiede.

Die erste ist bei der Analyse der internen Unternehmensumfeld, und das zweite ist, wenn man den Ansatz mit der äußeren Umgebung bilden, lokalen und globalen, zu unseren Produkten oder Dienstleistungen Verkauf. Es ist wichtig, einen multikulturellen Arbeitsumfeld haben, weil es die Entwicklung von verschiedenen Perspektiven und reicher Geistesblitze über Problemlösungen ermöglicht.

Menschen mit Differenz kulturellen Hintergrund, in der Regel, haben unterschiedliche mentale Modelle und unterschiedliche Ansätze zur Problemlösung, das schafft ein großes Potenzial in der Mannschaft Arbeiten und Ergebnisse.

Auch, es hilft, Missverständnisse zu vermeiden, beim Umgang mit bestimmten Themen, über ein Produkt oder eine Dienstleistung, die nicht die Bedürfnisse der Kunden in einer bestimmten Region oder eines Landes erfüllt,.

Der zweite Aspekt ist das Geschäft global bezogen.

Die kulturellen Aspekte, die hervorgehoben werden müssen, sind: das Protokoll, die Religion, Die Verwendung von Farben und deren Bedeutung, der Korporal Sprache, Mahlzeit Zoll und Geschenke.

Es gibt, auch, eine andere Perspektive über die verschiedenen Kulturen, Das ist von Geert Hofstede, und analysiert die Kulturdimensionen. Sie sind: Macht-Distanz-Index, Individualismus, Männlichkeit, Unsicherheitsvermeidung Index und Langfristige Orientierung. Eine mögliche Anwendung seiner Methode ist genau in International Businesses. Die Partitur von Dutzenden von Ländern auf seiner Website zur Verfügung.

Unternehmen sind Unternehmen und Ethik Ethik. Der graue Bereich, dass viele Menschen versuchen, sich zu entwickeln, und die Verwendung als Vorwand, um Ausfall oder zu erlauben oder zu unterstützen inakzeptabel ethisches Verhalten oder Situationen, darf nicht vorhanden sein.

Ein großer Satz von Peter Drucker war, Als ein Reporter fragte ihn, was er in einem Vortrag lehren, über Ethik. Er antwortete, dass es das kürzeste in der Welt sein, Wir werden einfach sagen,: "Wenn Sie nicht sehen können selbst in den Spiegel für etwas, was Sie zu tun ist, tun Sie es nicht. "

Ethik ist über moral, und nicht, um Schäden an niemanden provozieren, Unternehmen, Umwelt, Kollege, Partner, Nachbar, Freund, usw.

Eine gemeinsame Idee, die ich lese viel, es ist, dass Bestechung wird erwartet, und in einigen Ländern üblich. Bestechung falsch an jedem Ort der Welt. Es ist schwierig, mir, zu glauben, dass einige Leute, ernsthafte Leute, dass diese Praxis zu unterstützen und sagen, dass es natürlich ist, an einigen Stellen.

Bestechung existieren, Wir müssen mindestens zwei Akteure, Die eine, die "schenkt" und der Empfänger, was passiert ist, war eine lange und alte Verfahren, wo die mächtigen angebotenen Vorteile, Geschenke und Bestechungsgeld zu haben, ihre Interessen besuchte schnell, und dieser Prozess in einigen Regionen der Welt werden mehr üblich. Es ist einfacher, um den Kerl zu kaufen, als zu erklären, was ich will.

In 1999, Ich auf einer lokalen Zeitung zu lesen, oder Zeitschrift, eine absurde, schwer zu glauben, aber es ist real, und ich denke, dass ich bis heute, dass Artikel in einem Ort. Ein Diplomat aus einem entwickelten Land der, in einem Schwellenland, und es steht geschrieben:, so etwas wie: "Wer das Geld hat, macht die Aufträge". Ich denke, dass ich nicht brauchen, um mehr Kommentare wie Bestechung wurde in einigen Regionen erweitert machen.

Ein weiterer Punkt, den ich lesen, es ist, dass jedes Land macht oder interpretiert ihr Geschäft ethischen Standards. Ich glaube, dass es, auch, nicht wahr. Jedes Land hat ein Niveau von "Korruption Kontamination", das sollte die Referenz sein. Eine Beobachtung, Korruption ist nicht nur ein Merkmal der armen Länder. Wir finden es, auch, in Industrieländern, und häufig.

Also, Ethik ist eine Sache, Geschäftsregeln und kulturelle Aspekte sind ein weiteres.

Kulturelle Aspekte, und wie sie mit ihren Besonderheiten befassen, hängt von der Studie und Interesse eines jeden, der das internationale Geschäft entwickeln will,, und bevor sie Vermutungen über sie benötigt wird und dass die Verantwortung delegieren, ethische Unterschiede.

Zu töten, zu stehlen und zu schaden andere nicht eine moralische akzeptables Verhalten an jedem Ort in der Welt. Geschäftsregeln werden von den Menschen gemacht, und in einem moralischen oder unmoralischen Weg gefolgt, als ihr Gewissen und Bildung sagt.

Durch: Mario Luis Tavares Ferreira